E_WARNING: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given
  Trace: plugin.php:580 class.wp-styles.php:39 functions.wp-styles.php:109 simpletb.php:112 plugin.php:505 functions.wp-styles.php:34 plugin.php:505 general-template.php:2065 header.php:15 template.php:501 template.php:477 general-template.php:47 archive.php:1 template-loader.php:74 wp-blog-header.php:16 index.php:17

Posts tagged ‘garmin’

Garmin Edge 800 – Ich bin zufrieden

Letztes Wochenend wollte ich doch den Grischtrail in 2 Tagen abfahren. Das Wetter sah vielversprechend aus und ich war auch um 8 morgens bereits bereit in der Lenzerheide. Wären da nur nicht die Rennveloschuhe gewesen…
So musste ich mir kurzerhand neue Bikeschuhe kaufen. Ok, nicht tragisch um 9 fuhr ich dann los Richtung Arosa. Alles gut – so far.
Als ich dann 2h30 später in Arosa ankam, entschied ich mich, gleich weiter nach Davos über den Duranapass zu fahren. Vorher noch schnell was im Coop einkaufen für den Kaloriennachschub. Und da schwubs, fiel mein EDGE 705 auf den Boden.
Nicht weiter tragisch, das Ding ist mir sicher schon 10 mal um die Ohren geflogen. Doch diesmal wars anders. Das Ding ging einfach nicht mehr an. Tja…

So kam ich in den Genuss eines Edge 800. Eigentlich hatte mich das Ding nicht überzeugt. Ich hatte schon einige Reviews darüber gelesen. Ich hab das Gerät nun 2x verwendet, und ich muss sagen es gefällt mir eigentlich sehr gut. Klar, gibts noch 1-2 Optimierungen und Verbesserungswünsche, aber im Ganzen ein ganz gutes Ding. Einiges besser als der Vorgänger.

Den einzigen grossen Nachteil, den das Gerät hat, ist eigentlich die Topo Schweiz V3 auf SD Karte. Das ist unbrauchbar. Da der Speicher vom Edge 800 viel zu klein ist (ca 500MB), und man auf der Topo Schweiz SD Karte keine weiteren Karten raufladen kann, geschweige denn diese auf eine grössere Karte kopieren, ist dies schlicht so nicht zu verwenden.

So hab ich nach langem hin und her pröbeln, meine alte Topo Schweiz V2 und openmtbmap über Mapsource auf das Gerät installiert. Das ist so tiptop, und da diese Karten nicht nur über SD Karten verfügbar sind, kann man sie auf einen eigenen genug grossen Speicher aufs Garmin bringen. Tiptop.

Mit dem Touchscreen war ich zu Beginn sehr skeptisch, aber ist eigentlich ganz gut. Ich freue mich somit bereits auf weitere Touren mit dem Edge 800 :)

Und zum Grischatrail – Sobald es ein bisschen schöner ist, werd ich gleich die offizielle Biketour 90 abfahren. Diese beeinhaltet zum Teil den Grischatrail (und mehr). Das alte Garmen Edge 705 hab ich mal zur Reparatur zu Garmin geschickt. Als Backup ;)

Neues Garmin Edge 800

Ich liebäugle mit dem neuen Edge 800. Soll ja bald rauskommen, oder ist schon.
Nur… Wenn da nicht Garmin wäre. Ich habe mit meinem Edge 705 nicht gerad die besten Erfahrungen gemacht. Zwar möcht ich das Ding nicht mehr missen, aber bedeutende Bugs wurden bis heute nicht behoben und mein Gerät hat heute wieder mal keine Position finden können. Auch nach mehr als 1h nicht.

Das heisst im Klartext, ich werde mal auf den Kauf einer neuen Hardware verzichten. Ich weiss ja jetzt wie Garmin funktioniert. Zudem gibt es wohl ein ziemliches Puff mit den Karten und den Freischaltcodes. Aber nochmals ein teure Topo Schweiz Karte möcht ich eigentlich nicht kaufen.

Es spricht also insgesamt einiges dagegen, da wieder Garmin Geld zufliessen zu lassen. Meine Meinung. Was sind Eure Erfahrungen mit GPS Geräten und Garmin?