E_WARNING: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given
  Trace: plugin.php:580 class.wp-styles.php:39 functions.wp-styles.php:109 simpletb.php:112 plugin.php:505 functions.wp-styles.php:34 plugin.php:505 general-template.php:2065 header.php:15 template.php:501 template.php:477 general-template.php:47 archive.php:1 template-loader.php:74 wp-blog-header.php:16 index.php:17

Posts tagged ‘buchenegg’

Buchenegg-Albispass – Der kleine Zürcher Bruder

Nach dem grossen Bruder bin ich heute wieder mal auf meinen Renner gesessen und bin eine 2-Passtour rund um Zürich abgefahren.

Ich habe bewusst wo möglich Wege auf den offiziellen Strecken von Veloland Schweiz gewählt. Das ist eine richtig gute Strecke geworden. Jetzt wo auch das Knonaueramt fast unbefahren ist, ist diese Gegend mit dem Rennvelo richtig brauchbar.

Die Tour ist aber mit den 2 “Pässen” und immer wieder kleinen Gegenanstiege nicht ganz ohne!

Zum Nachfahren: GPX Daten der Buchenegg-Albis Tour.
Fazit: 69km, 1030Hm, 2h42, 24,1km/h

Alternativer Trail zum Leiterli am Üetliberg

Heute bin ich wieder mal meine bekannte Üetliberg Trainingsrunde abgefahren.
Statt aber das Leiterli als Downhill Richtung Adliswil zu wählen, habe ich auf der Swiss Singletrail Map eine Alternative gesehen, die ich gerne ausprobieren wollte, siehe obige Karte.
Die Alternative von Buchenegg direkt nach Adliswil runter ist gar nicht so schlecht, jedoch scheint mir die Abfahrt und die Tour einiges kürzer als das Leiterli zu sein.
Auf der Karte ist diese Strecke zudem schwarz eingezeichnet. Da ist nur ein kurzes Stück wirklich schwarz, der Rest ist eher einfach. Es ist jedoch zu bemerken, dass es sogar bei jetzigen trockenen Verhältnissen doch sehr schlammig war. Also könnte es schon einiges schwieriger werden, wenn es etwas mehr regnet.

Als Abwechslung aber sicher mal wieder einbaubar! Die Bilder sind leider etwas unscharf, werde das nächste Mal etwas bessere Bilder schiessen.

Birmensdorf XL

Eckdaten der Tour

Benutzung der Daten auf eigene Gefahr! Haftung ausgeschlossen.

Distanz 38.0 km
Trails 11.3 km
Steigung 1000 Hm
Maximale Höhe-
Landschaft 3 / 5
Schwierigkeit 3 mit kurzen Passagen 4 / 5
Laufpassage-
Dauer 02:38:00 h
Geschwindigkeit Ø 14.4 km/h
Detailstrainingstagebuch
gpsies

Meine Eindrücke der Tour (von Trainingstagebuch)

Das Wetter war ideal und die Trails unterdessen auch ziemlich trocken. Unglaublich, was dies auf die Zeit alles ausmacht.

Ich konnte alles fahren! Einige Trails vor Birmensdorf waren ziemlich zugewachsen mit mannshohen Brennesseln und Stachelgewuchs (Autsch, meine Beine).

Es war ein Riesenspass, insbesondere der flowige Trail nach Birmensdorf im Fullspeed zu fahren.

Leider hat das Garmin die Strecke und die Zeit nicht gespeichert. Vermutlich weil ich es laufen lassen habe, bis es selber abgestellt hat (war aber bis vor dem letzten Update nei ein Problem). Hm.

Üetliberg’s Bobbahn – flowige Trails und ein Downhill

Eckdaten der Tour

Benutzung der Daten auf eigene Gefahr! Haftung ausgeschlossen.

Distanz 27.7 km
Trails 5.8 km
Steigung 798 Hm
Maximale Höhe-
Landschaft 3 / 5
Schwierigkeit 3 mit Passagen 4 / 5
Laufpassage-
Dauer 02:13:35 h
Geschwindigkeit Ø 12.5 km/h
Detailstrainingstagebuch
gpsies

Meine Eindrücke der Tour (von Trainingstagebuch)

Nach dem vielen Regen sind die Trails ausgewaschen, schlammig und sehr rutschig.

Entsprechend waren etliche Passagen auf den Trails für mich schlicht nicht fahrbar :(. Ich habe fast 30min auf meine schnellste Zeit eingebüsst.

Auch der Downhill war mehr rutschen, absteigen, fallen und ausrutschen ohne Kontrolle. In trockneren Zuständen eindeutig spassiger.

Lustig und lernreich wars trotzdem und entsprechend dreckig bin ich am Ende zu Hause angekommen :)

Ich hab im Schlamm noch einiges an Potential...

Albiskette – Trails auf dem Grat

Eckdaten der Tour

Benutzung der Daten auf eigene Gefahr! Haftung ausgeschlossen.

Distanz 41.9 km
Trails 13 km
Steigung 1080 Hm
Maximale Höhe-
Landschaft 4 / 5
Schwierigkeit 3 (4) / 5
Laufpassage 15min (90Hm)
Dauer 03:06:22 h
Geschwindigkeit Ø 13.5 km/h
Detailstrainingstagebuch
gpsies
youtube

Meine Eindrücke der Tour (von Trainingstagebuch)

Nachdem ich am Vortag an der Sola rennen durfte, hab ichs heute etwas lockerer genommen.

Gleichzeitig wollte ich mal noch den Albistrail befahren, den ich an der Vollmond Tour wegen einer Platte nicht fahren konnte. Ich hab dies nun nachgeholt und dabei die Strecke etwas umgebaut.

Kurzfilm der Tour