E_WARNING: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given
  Trace: plugin.php:580 class.wp-scripts.php:46 class.wp-scripts.php:34 functions.wp-scripts.php:201 header.php:14 template.php:501 template.php:477 general-template.php:47 single.php:1 template-loader.php:74 wp-blog-header.php:16 index.php:17
E_WARNING: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given
  Trace: plugin.php:580 class.wp-styles.php:39 functions.wp-styles.php:109 simpletb.php:112 plugin.php:505 functions.wp-styles.php:34 plugin.php:505 general-template.php:2065 header.php:15 template.php:501 template.php:477 general-template.php:47 single.php:1 template-loader.php:74 wp-blog-header.php:16 index.php:17

Bidonhalter abgerissen

Letztes Wochenende bin ich auf einer Biketour (beim Rauffahren ;)) leicht gestürtzt und direkt auf mein Velo gefallen. Ausser ein paar Bläuele ist nix passiert.
Doch oh weh. Mein Bidonhalter war komplett vom Rahmen abgerissen. So fuhr ich halt mit 2 Löcher im Rahmen die Tour zu Ende.
Zu Hause beim Mech dann die Ernüchterung. Es ist nicht flickbar, es gibt keine Lösung… Ausser den Rahmen zu ersetzen. Ich warte nun eine Offerte, es sollte sich ungefähr in der Grössenordnung von CHF 500-800 bewegen.
Hier noch die Löcher als Bild:


Löcher im Rahmen

So hab ich mich dann auch entschieden ein neues Bike zu kaufen, ein Fully dieses mal. Welches, bleibt noch geheim. Natürlich gibts dann ein paar Bilder :)

Kommentare sind geschlossen.