E_WARNING: Use of undefined constant CFMOBI_FILE - assumed 'CFMOBI_FILE' (this will throw an Error in a future version of PHP)
  Trace: wp-mobile.php:43 wp-settings.php:215 wp-config.php:94 wp-load.php:34 wp-blog-header.php:12 index.php:17
federwegCH » Blog Archive » Davos-Albula-Flüela – harte Tour auf dem Renner

Davos-Albula-Flüela – harte Tour auf dem Renner

Letztes Wochenende hab ich mal schnell meine Kilometerzahl von diesem Jahr auf dem Rennvelo verdoppelt. Die Tour Davos-Albulapass-Flüelapass hatte ich schon lange im Sinn, aber irgendwie hatt ich bis jetzt nicht den Mumm dazu.
Gut hat mich eine Kollegin aus dem Triathlon überredet.
Um 8 am morgen gings los mit Ärmlingen und einem ärmellosen Windstopper. Der Albula ist einfach einer der schönsten Pässe mit dem Rennrad! Bis ins Engadin ging alles supergut und nach einer Mittagsverstärkung mit Pasta gings an den Flüelapass.
Der hatte es in sich. Viel Verkehr, Baustellen und den Albulapass in den Füssen. Schon zu Beginn spürte ich eine gewisse Übelkeit, ein Gel half zu Beginn nocht. Doch am Ende war dann nur noch beissen angesagt.

Oben total kaputt angekommen, gabs auch (leider) kein Gipfelfoto mehr und wir rasten Richtung Davos runter, bevor der Bus uns den Weg versprerrte :(
Fazit: 117km, 2450Hm, Spass hats gemacht!

Hinterlasse eine Antwort

You must be logged in to post a comment.